Paul Kropfitsch & Maximilian Kromer © Zarije Ademi
We 8 Jun 11:00
Middle Hall Brucknerhaus Linz
Ö1 MUSIKSALON –
KONZERT FÜR KINDER
past event
past event

Das Märchen von der Zaubergeige

Paul ist traurig – er ist einfach nicht so groß und stark wie sein Vater. Aber da bekommt er ein ganz besonderes Geschenk: eine Zaubergeige! Mit ihr kann er Großes klein machen und umgekehrt. Und so ziehen Paul und seine Geige in die Welt hinaus und erleben viele Abenteuer, denn sie wollen bis zum Mond reisen …

Für Kinder von sechs bis zehn Jahren.

Programme

Franz Schubert

Sonate für Violine und Klavier in A-Dur D 574


Eugène Ysaÿe

Solosonate Nr. 3 d-Moll op. 27 "Ballade”


Niccolò Paganini

"La Campanella"; 3. Satz aus dem Violinkonzert Nr. 2 in h-Moll op. 7; Bearbeitung: Fritz Kreisler

Francis Poulenc

Violinsonate FP 119


Gabriel Fauré

Berceuse D-Dur op. 16


Henryk Wieniawski

Variationen über ein eigenes Thema op. 15

Lineup

Paul Kropfitsch | Violine Gaspare Lorenzini, Piacenza um 1760

Maximilian Kromer | Klavier


Ulla Pilz | Moderation

Exklusive Konzertreihe in Kooperation mit der Oesterreichischen Nationalbank, gespielt auf historischen Streichinstrumenten aus der Sammlung der OeNB