Sarah Maria Sun © Ruediger Schestag
Tu 14 Feb 19:30
Middle Hall Brucknerhaus Linz
Sarah Maria Sun &
Jan Philip Schulze

„Tell me the truth about love“

Den Liederabend am Valentinstag stellen die Sopranistin Sarah Maria Sun, weltweit gefeiert als eine der bedeutendsten Stimmen der Gegenwartsmusik, Jan Philip Schulze, einer der vielseitigsten Liedbegleiter unserer Tage und zugleich ein herausragender Interpret zeitgenössischer Musik, sowie der vielfach ausgezeichnete Klarinettist Kilian Herold unter das Motto „Tell me the truth about love“. Doch wie sagt man die Wahrheit über die Liebe? Von Franz Schubert über Komponisten des 20. Jahrhunderts, darunter George Gershwin, Benjamin Britten und Leonard Bernstein, bis in die Gegenwart hinein geben Lieder darauf ganz unterschiedliche Antworten. 

Programme

Benjamin Britten (1913–1976)

Auswahl aus den Cabaret Songs auf Texte von Wystan Hugh Auden für Sopran und Klavier (1937–39)


George Gershwin (1898–1937)

The Man I Love für Sopran, Klarinette und Klavier (1924)


Franz Schubert (1797–1828)

Der Hirt auf dem Felsen für Sopran, Klarinette und Klavier, D 965 (1828)


Georg Nussbaumer (* 1964)

Schubert singt Wagner: Das saugende Herz für Sopran und Klavier (2023) [Uraufführung]


György Ligeti (1923–2006)

Mysteries of the Macabre für Sopran, Klarinette und Klavier (1974–77, 1991–92)


– Pause –


Richard Adler (1921–2012)/Jerry Ross (1926–1955)

A Little Brains, a Little Talent für Sopran und Klavier aus dem Musical Damn Yankees (1955)


Georges Aperghis (* 1945)

Le rire physiologique für Sopran und Klavier (1982)


Leonard Bernstein (1918–1990)

Sonate für Klarinette und Klavier (1941–42)


Benj Pasek (* 1985)/Justin Paul (* 1985)

In Short für Sopran und Klavier, aus: Edges. A Song Cycle (2005)


Leonard Bernstein

„What a movie!“ für Sopran, Chor und Klavier aus der Oper Trouble in Tahiti (1951)

Lineup

Sarah Maria Sun | Sopran

Kilian Herold | Klarinette

Jan Philip Schulze | Klavier

Valentinstags-Special

Verbringen Sie den Valentinstag mit ihrer Lieblingsperson im Brucknerhaus Linz und genießen Sie ein herrliches Drei-Gänge-Menü im Restaurant BRUCKNER'S mit anschließendem Konzertbesuch!

Das Valentinstags-Special beinhaltet je

  • eine Konzertkarte,
  • ein Drei-Gänge-Wahlmenü, welches ab 17:00 Uhr im Restaurant BRUCKNER’S serviert wird,
  • einen Aperitif sowie 
  • einen reservierten Pausentisch (nach Verfügbarkeit, exkl. Getränke).

Preis pro Person: ab € 78,–.
Buchbar bis fünf Tage vor der Veranstaltung im Ticketshop oder in unserem Service-Center.

 

Menü zum Valentinstag ( PDF |127.15 KB)