Engegard Quartet © Lars Bryngelsson
Fr 3 May 24
19:30 Middle Hall Brucknerhaus Linz
Engegård Quartet

Engegård Quartet

„Ich fühle luft von anderem planeten“

Programme

Charles Ives (1874–1954)

Streichquartett Nr. 2 (1907–13) 


Arnold Schönberg (1874–1951)

Streichquartett Nr. 2 fis-moll für zwei Violinen, Viola, Violoncello und eine Sopranstimme, op. 10 (1907–08)


– Pause –


Julian Anderson (* 1967)  

Neues Werk für Streichquartett (2023–24) [Uraufführung]*


Philip Dutton (* 1992) 

Carillon für Streichquartett (2023–24) [Österreichische Erstaufführung]


Leoš Janáček (1854–1928)

Streichquartett Nr. 1 (inspiriert von L. N. Tolstois „Die Kreutzersonate“) e-moll, JW VII/8 (1923)

Lineup

Frøy Hovland Holtbakk | Sopran 

Engegård Quartet 

Arvid Engegård | Violine

Laura Custodio Sabas | Violine

Juliet Jopling | Viola

Jan Clemens Carlsen | Violoncello

Konzerteinführung

Für Konzertbesucher*innen findet um 18:30 Uhr (bei freiem Eintritt) eine Konzerteinführung statt.

* Ein Kompositionsauftrag von Brucknerhaus Linz und Bodø – Europäische Kulturhauptstadt 2024