Christian Radner © Uniorchester JKU Linz
Mo 7 Dez 16:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
AK CLASSICS
„MÄRCHEN AUS DEM
ORIENT“
vergangene Veranstaltung
vergangene Veranstaltung

Diese Veranstaltung wurde abgesagt.
Bereits erworbene Tickets können bis Jahresende an der jeweiligen Vorverkaufsstelle retourniert werden. 

Der unermessliche erzählerische Reichtum der Märchen-Sammlung “Tausendundeine Nacht” findet an diesem Konzertabend sein musikalisches Pendant. Große Klassiker in diesem Bereich schrieben Nikolai Rimsky-Korsakow und Carl Maria von Weber. In neue Zeiten führt der Musical-Film “Aladdin”, der in zwei Versionen (1992, 2019) erschienen ist. Die Musik für beide Fassungen schrieb der mit bedeutenden Preisen ausgezeichnete Alan Irwin Menken.  

Programm

Carl Maria von Weber

Ouvertüre zum Singspiel “Abu Hassan”

 

Fazil Say

Préludes für Saxophonquartett, Streichorchester und Schlagwerk

 

Nikolai Rimsky-Korsakow

Aus der Symphonischen Suite “Scheherazade” opus 35

Das Meer und Sindbads Schiff

Die Geschichte vom Prinzen Kalender

 

Alan Menken

Highlights aus dem Soundtrack zu “Aladdin

Besetzung

Universitätsorchester der JKU Linz

4Saxess | Saxophonquartett

Christian Radne| Dirigent