Bruckners Beste

FREUND*INNEN UND FÖRDER*INNEN DES BRUCKNERHAUSES LINZ

MUSIK VERBINDET 

Künstler*innen hautnah erleben, mit dem Intendanten und Dramaturg*innen über die Konzertprogramme ins Gespräch kommen, gemeinsame Konzertabende genießen, hinter die Kulissen sehen, bei exklusive Einladungen und Empfängen dabei sein: BRUCKNERS BESTE – Verein der Freunde und Förderer des Brucknerhauses Linz - öffnet neue Perspektiven und Möglichkeiten, die Welt der Musik intensiv zu genießen.

BRUCKNERS BESTE bietet seinen Mitgliedern unbezahlbare Momente, spezielle Vorteile und exklusive Vergünstigungen. Machen Sie sich selbst eine Freude – oder verschenken Sie eine Mitgliedschaft in Ihrem Freundeskreis. 

 

IHRE VORTEILE EINER JAHRESMITGLIEDSCHAFT:

  • 15% Ermäßigung bei ausgewählten Veranstaltungen
  • Kostenlose Programmhefte bei Veranstaltungen des Brucknerhauses an der Abendkassa
  • Einladung zu ausgewählten Pressekonferenzen
  • Einladung zur exklusiven Präsentation des Saisonprogramms 
  • Kostenlose Zusendung des Saisonprogramms, des Programmbuchs zum Internationalen Brucknerfest Linz und der Quartalszeitschrift SONORITY 
  • Einladung zu Konzerteinführungen

 

 IHR BEITRAG

Ihr Beitrag beträgt € 49,- pro Jahr.
Der Beitrag einer Paarmitgliedschaft liegt bei € 89,- pro Jahr.
Junges Publikum bis 27 Jahre ist mit € 20,- pro Jahr sehr willkommen.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an office@brucknersbeste.at.

 

Folder Buckners Beste Rundgang 2024 ( PDF |1.36 MB)

 

Bruckners Beste – Freund*innen & Förder*innen des Brucknerhauses Linz
office@brucknersbeste.at, brucknersbeste.at
IBAN AT54 1860 0000 1061 8353, BIC VKBLAT2L, ZVR-Zahl: 1886777392 

 


 

Kunstinstallation Kürnbergerwald 

So., 1. September 2024, 14 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Kürnbergerwald, Hainzenbachstraße 

 

Nur zu Fuß erreichbar (30 min bergauf), versteckt sich der geheimnisvolle Klangwald. 

Hier dauert alles megalang, ist megaleise und megageheim. In einer verzauberten Lichtung klingen die zehn Symphonien Anton Bruckners 

um das 666-fache gestreckt. Dazu das Rauschen der Blätter, das Singen der Vögel, das Knarren der Stämme, 

das alles  bildet den eigentlichen Brucknerklang. 

 

Peter Androsch, der diese Kunstinstallation geschafffen hat, führt uns persönlich!

 

Anmeldung (oder Fragen) direkt an r.fechter@eduhi.at


 

VEREIN „BRUCKNERS BESTE“ LÄDT ZUR BRUCKNER-REISE DURCH ZEIT UND RAUM

Sylvia Kiehne, Vizepräsidentin des Fördervereins Bruckners Beste lädt per Videobotschaft ein zur neu konzipierten „Zeitreise“: 13 spannende Stationen aus Bruckners Leben warten, um sich gemeinsam auf historische Spurensuche zu begeben. Die Bruckner-Reise durch Zeit und Raum, führt als Spaziergang ausgehend vom Brucknerhaus durch die Linzer Innenstadt. Vorbei an Bruckners Wohnort in der Pfarrgasse weiter zum am Alten Dom, zu seinen Lieblingswirtshäusern bis hin zu den Redoutensälen an der Promenade


AUSGEWÄHLTE BRUCKNERS BESTE-TERMINE FÜR DIE SAISON 2023/24

Wir haben die Termine für die unten angeführten Veranstaltungen des Brucknerhauses mit größtmöglicher Sorgfalt ausgewählt und mit einem zusätzlichen Angebot für BRUCKNERS BESTE ergänzen können.

Saison 2023/24

 

14. November 2023, 19:30 Uhr, Brucknerhaus, Großer Saal

The Manhattan Transfer & Band, Farewell Tour, in der Reihe Jazz

Nach dem Konzert: Zusammenkunft im Restaurant BRUCKNER’S, Tisch für Bruckners Beste ist reserviert.


13. Dezember 2023, 18:00 Uhr, Foyer Mittlerer Saal 

Musikalischer Adventkalender mit anschließendem Stammtisch im Restaurant BRUCKNER’S

 

5. Jänner 2024, 19:30 Uhr, Brucknerhaus, Großer Saal

Der Vogelhändler, Operette in 3 Akten

Varieté, Tisch reserviert für Bruckners Beste

 

20. Februar 2024, 18:30 Uhr Brucknerhaus Kleiner Saal

Bruckner - skizziert. Ein Porträt in ausgewählten Erinnerungen und Anekdoten von Renate Grasberger und Erich Wolfgang Partsch, Lesung von Sylvia Kiehne und Regina Fechter mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im Restaurant BRUCKNER’S

 

14. März 2024, 19:30 Uhr, Brucknerhaus, Mittlerer Saal

Maurice Steger and Friends, in der Reihe Kammermusik

anschließend Sekt und Brötchen im Foyer vor dem Mittleren Saal

 

21. Mai 2024, 19:30 Uhr, Brucknerhaus, Großer Saal

Petr Popelka & Rundfunk Sinfonieorchester Prag, Das Große Abonnement

Konzerteinführung mit Peter Blaha um 19:00 Uhr im Kleinen Saal explizit für Mitglieder von Bruckners Beste, im Anschluss an das Konzert Zusammenkunft im Restaurant BRUCKNER’S

 

Brucknerfest 2024

 

 12. September 2024,18.30 Uhr Kleiner Saal

Jordi Savall & Le Concert des Nations, Bruckners „Annullierte“ im Originalklang

Exklusive Bruckners Beste-Konzert-Einführung.

 

27. September 2024, 18:30 Uhr, Kleiner Saal

Markus Poschner & Bruckner Orchester Linz

Exklusive Bruckners Beste-Konzert-Einführung zu Hans Rotts Sinfonie (Nr. 1) von Dr. Uwe Harten, Präsident der Internationalen Hans Rott Gesellschaft.

 

4. Oktober 2024, Kleiner Saal um 18:30 Uhr

Kent Nagano & Concerto Köln, Bruckners 4. Sinfonie im Originalklang

Exklusive Bruckners-Beste-Konzert-Einführung


3. Oktober 2024 Bruckner-Entdeckungstour durch Raum und Zeit: 

16.00 Uhr Start: Brucknerhaus Linz, bis ca. 18:00 Uhr, Ende: Brucknerhaus Linz

Rundgang auf Bruckners Spuren mit Bruckners Beste-Präsidentin Regina Fechter

Anschließend: gemeinsames Dinner, Anmeldung erwünscht bei Anneliese Haider: Anneliese.Haider@liva.linz.at


 

Generalversammlung am 6. November 2023

Alle zwei Jahre entscheidet die Generalversammlung über wichtige Fragen des Vereins „Bruckners Beste“. Der Vorstand mit Präsidentin Regina Fechter und Vizepräsidentin Sylvia Kiehne wurde dabei erneut bestätigt. 

Nach einem Überblick über die Höhepunkte der vergangenen Vereinsaktivitäten und einem Ausblick auf die Zukunft, stellte Dietmar Kerschbaum das Programm des Brucknerhauses für das Brucknerjahr 2024 vor: Es beinhaltet dabei sensationelle, nie vorher und wahrscheinlich auch so schnell nicht wieder gespielte Konzerte!

Beim gemütlichen Ausklang bei unserem Stammtisch noch sehr angeregt.

06.11.2023 Generalversammlung © Anneliese Haider
06.11.2023 Generalversammlung © Anneliese Haider
06.11.2023 Generalversammlung © Anneliese Haider
06.11.2023 Generalversammlung © Anneliese Haider
06.11.2023 Generalversammlung © Anneliese Haider
06.11.2023 Generalversammlung © Anneliese Haider

Orgelführung und  Bruckners BestE-Stammtisch am 23. Mai 2023

Wir wissen jetzt, dass die Brucknerhausorgel 3727 Pfeifen hat, kennen den Unterschied zwischen Labial- und Lingualpfeifen und haben erfahren, dass ein Menschenleben nicht ausreicht, um alle möglichen Kombinationen, die Register zu ziehen, durchzuspielen. Der Orgelkustos des Brucknerhauses, Martin Riccabona, hat zum Glück neben seiner Professur in Bayreuth noch Zeit „seine“ Orgel in Linz vorzustellen (und auch immer wieder in Konzerten zu spielen).

Nach diesem gelungenen Auftakt war der gemütliche Ausklang bei unserem Stammtisch noch sehr angeregt.

(Regina Fechter)

Orgelführung und BrucknersBeste -Stammtisch am 23.Mai 2023 © Regina Fechter
Orgelführung und BrucknersBeste -Stammtisch am 23.Mai 2023 © Regina Fechter
Orgelführung und BrucknersBeste -Stammtisch am 23.Mai 2023 © Regina Fechter
Orgelführung und BrucknersBeste -Stammtisch am 23.Mai 2023 © Regina Fechter
Orgelführung und BrucknersBeste -Stammtisch am 23.Mai 2023 © Rudolf Wagner
Orgelführung und BrucknersBeste -Stammtisch am 23.Mai 2023 © Rudolf Wagner