Helmut Rogl © Leitl
Mo 7 Sep 17:00
Promenaden Galerien Linz
INSTALLATION
VERNISSAGE
vergangene Veranstaltung
vergangene Veranstaltung

Dem Motto „Kontroverse – Bruckner und seine Zeit(genossen)“ des Internationalen Brucknerfestes Linz 2020 folgend, setzen sich der oberösterreichische Komponist Helmut Rogl und der auf die Bearbeitung von Eisen und Stahl spezialisierte Bildhauer Ludwig Haas kreativ mit dem Begriff „Kontroverse“ auseinander und stellen das Ergebnis in Gestalt einer klingenden Installation im öffentlichen Raum zur Diskussion. Für die Promenaden Galerien haben sie aus dem Aufeinandertreffen von Klang und Skulptur eine Installation erarbeitet, die mit kontroversen Ansätzen zu den Themen Natur und Mensch arbeitet und dabei den Bogen von der Evolution über die Entfaltung bis hin zur Vergänglichkeit spannt.

Nach der Eröffnung am 7. September um 17:00 Uhr ist die klingende Installation bis einschließlich 11. Oktober während der Öffnungszeiten der Promenaden Galerien zu erleben.

Programm

Earth Tunes. Evolution, Natur, Mensch (2020)

Skulpturen aus Edelstahl von Ludwig Haas (* 1947)

Musik von Helmut Rogl (* 1960)