JKU Universitätsorchester © Stefanie Vetr
Mo 29 Nov 19:30
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
HAYDN:
DIE SCHÖPFUNG
vergangene Veranstaltung
vergangene Veranstaltung

Diese Veranstaltung wird auf 24. Oktober 2022 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle retourniert werden.

HAYDN: DIE SCHÖPFUNG

Ein Juwel sakraler Musik kommt am Montag, 29. November 2021, 19.30 Uhr im Brucknerhaus Linz zur Aufführung: Das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn thematisiert die Erschaffung der Welt, wie sie im ersten Kapitel der Genesis erzählt wird. Das für vierstimmigen Chor, drei Gesangssolisten und großes Orchester komponierte Werk war schon bei seiner Uraufführung im Jahr 1798 ein durchschlagender Erfolg und zählt bis heute zu den populärsten Kompositionen Haydns.

Besetzung

Regina Riel | Sopran

Matthäus Schmidlechner | Tenor

Dominik Nekel | Bass

Sänger*innen der Linzer Singakademie (Einstudierung: Alexander Koller)

DAVID-CHOR Eferding (Einstudierung: Pedro Velázquez Diaz)

Sinfonieorchester der Johannes Kepler Universität

Christian Radner | Dirigent