Kinderklangwolke 2019 © Reinhard Winkler/LIVA
So 13 Sep 14:30
Donaupark Linz
Kinderklangwolke 20

"Die Kinderklangwolke geht auf Wanderschaft!", verkündet der künstlerische Vorstandsdirektor der LIVA Dietmar Kerschbaum. "Das Jahr 2020 hielt bisher viele Veränderungen für uns bereit, auf die es zu reagieren galt. Somit entstand in Zusammenarbeit mit dem Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel die Idee, wir kommen zu euch, nämlich genau dann, wenn der Virus euer Kommen nicht zulässt und wir bringen die Kinderklangwolke auf zwei unterschiedliche Standorte!" Unter dem Titel "Doppelklick zum Glück" schafft die Kinderklangwolke 2020 dabei eine künstlerische Auseinandersetzung mit digitalen und analogen Erlebnissen.

Wir erlebten in den letzten Monaten eine herausfordernde Zeit, die unsere Kommunikation in eine digitale Welt führte. Fantastisch, was die Technologie schon alles kann, doch dieses ureigenste Erlebnis und Spüren einer Livedarbietung, welches Genre auch immer, schafft nur die analoge Welt. Die große Herausforderung wird denn auch die Veranstaltungsorganisation unter den Covid-19-Bedingungen sein.

Somit wandelt sich die Kinderklangwolke heuer zu einem Hybrid, der sowohl live als auch digital erlebbar wird: Am 13. September 2020 erfahren Sie mit ihren Liebsten eine neue Form der Kinderklangwolke, eine am Vormittag und eine am Nachmittag. Lassen sie sich zum "Glück" inspirieren! 

30 Jahre Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel wird sich an diesem Tag bemerkbar machen. Am Ende ist dann eines klar, wir lieben Kultur - zum Angreifen und Mitmachen!

Laufend aktualisierte Informationen finden Sie auf www.kuddelmuddel.at

Besetzung

Nicole Wegerer-Jeschke | Idee, Konzept & Umsetzung

Florian Wöss | Komposition

Gerti Tröbinger | Puppenspiel

Patrick Schmid | Videoproduktion