Gemälde „Porträt“ © Nino Lomsadze
Sa 26 Juni 10:00
Musikschule Linz
Workshop
Georgischer Gesang

10.00 – 18.00 Uhr

Musikschule der Stadt Linz
Fabrikstraße 11
4020 Linz

In unterschiedlichen Levels für Einsteiger und Fortgeschrittene – PädagogInnen, ChorleiterIinnen, SängerInnen und alle Gesangsinteressierten.

Workshopleiter: Levan Bitarovi mit Avto Turkia, Giga Diasamidz (GEO)

Wer sie einmal gehört hat, diese archaisch anmutenden, in ungewöhnlicher Mehrstimmigkeit erklingenden Lieder Georgiens, kann sich deren Faszination kaum mehr entziehen. Bach wäre hingerissen gewesen, hätte er diese Musik hören können, meinte einmal der amerikanische Komponist Alan Hovhaness.

2001 wurde der georgische Gesang in die erste UNESCO-Liste der "Meisterwerke des mündlichen und immatriellen Erbes der Menschheit" aufgenommen.

Der georgische Sänger und Musiker Levan Bitarovi lehrt seit vielen Jahren sein stetig wachsendes Repertoire an traditionellen FOLK SONGS als auch SAKRALEN GESÄNGEN mit viel Hintergrundwissen zu Entstehung und Herkunft. Er ist Mitglied des 2012 gegründeten Vokalensembles Adilei, ist Berater vieler heimischer Ensembles, gibt Workshops in vielen großen Städten Amerikas und Europas und organisiert Singreisen durch Georgien. Ob mit Gästen, MusikerfreundInnen oder alleine, erforscht Levan stetig das eigene Land, um immer wieder neue Lieder von den Familien und der Großelterngeneration zu lernen, zu sammeln und aufzuschreiben.

Der studierte Musiker Avto Turkia gibt dieses Kulturgut auch an die nächste Generation weiter und ist mit seinem Kinder– und Jugendchor am 25. Juni 2021 im Brucknerhaus Linz zu Gast (Internationales Austauschprojekt Aba delia).

Gemeinsam mit dem Sänger Giga Diasamidz leisten sie wertvolle Arbeit, die dem Erhalt dieses Erbes dienen und es in die Welt hinaus tragen - freuen wir uns, diese besondere Möglichkeit in Linz anbieten zu können.

  • Workshop in englischer und georgischer Sprache, mit Übersetzung ins Deutsche.
  • Mitzubringen: Trinkflasche, Schreibutensilien, Freude am Singen.
  • 13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause (Diverse Snackmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe)
  • Anmeldung: Bis 18.06.2021 telefonisch, schriftlich, im Ticketshop online sowie im Service-Center des Brucknerhauses.

Im Anschluss an den Workshop gibt es die Möglichkeit an einer Georgischen Supra teilzunehmen. In Linz lebende georgische Familien bereiten traditionelle Speisen zu, die gemeinsam mit den Worshopleitern und –teilnehmer*innen genossen werden um in geselliger Runde den Workshoptag mit Liedern ausklingen zu lassen! Beginn 18:30 Uhr, genauer Ort und Kostenbeitrag wird noch bekannt gegeben.