Boulanger Trio  © F. Haloubek
Di 9 Nov 11:00
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Teach me!

Konzert für die Altersgruppe 14+

Teach me!

Das international erfolgreiche Boulanger Trio präsentiert im Rahmen des ungewöhnlichen Konzertformats der Boulangerie Werke der bedeutenden Komponistin und Lehrerin Nadia Boulanger, ihrer Schwester Lili und ihres Schülers Aaron Copland.

Programm

Nadia Boulanger (1887–1979)

Trois Pièces für Violoncello und Klavier (1913 oder 1915)


Lili Boulanger (1893–1918)

D’un soir triste für Klaviertrio (1917–18)

D’un matin de printemps für Klaviertrio (1917–18)  


Aaron Copland (1900–1990)

Vitebsk. Study on a Jewish Theme für Klaviertrio (1929)

Besetzung

Boulanger Trio

Birgit Erz | Violine

Ilona Kindt | Violoncello

Karla Haltenwanger | Klavier

ZUSATZ.ANGEBOTE

Unsere Zusatzangebote bieten allen Konzertbesucher*innen das gewisse Extra, denn wer mehr weiß, der hört auch mehr! Bei entsprechend gekennzeichneten Konzerten gibt es u. a. die Möglichkeit, interaktive Workshops zu besuchen und ausführliches Begleitmaterial zu erhalten, um so mehr über die Musik und ihre Interpret*innen zu erfahren.

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an education@liva.linz.at.

Wir möchten ein junges Publikum für unsere Konzerte begeistern und bieten deswegen interessierten Unternehmen die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für ihre Lehrlinge zu erwerben. Die ausgewählten Veranstaltungen sind entsprechend gekennzeichnet. Ein Projekt in Kooperation mit dem Internationalen Kultur- und Wirtschaftsforum Linz (IKWL).
Anfragen und Buchungen nehmen wir per E-Mail an education@liva.linz.at entgegen.