Alexander Gergelyfi © Maria Otter
Di 21 März 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Alexander
Gergelyfi

Tastenavantgarde

Programm

Werke von

William Byrd (um 1540–1623)

Jan Pieterszoon Sweelinck (1561–1621)

Johann Jacob Froberger (1616–1667)

Georg Muffat (1653–1704)

Domenico Scarlatti (1685–1757)

Georg Friedrich Händel (1685–1759)

Wilhelm Friedemann Bach (1710–1784)

Manuel Blasco de Nebra (1750–1784)

u. a.

Besetzung

Alexander Gergelyfi | Virginal, einmanualiges Cembalo, zweimanualiges Cembalo, Clavichord & Fortepiano 

Lehrlings-Special / Zusatzangebote

Lehrlings-Special

Wir möchten ein junges Publikum für unsere Konzerte begeistern und bieten deswegen interessierten Unternehmen die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für ihre Lehrlinge zu erwerben. Die ausgewählten Veranstaltungen sind entsprechend gekennzeichnet. Ein Projekt in Kooperation mit dem Internationalen Kultur- und Wirtschaftsforum Linz (IKWL).Anfragen und Buchungen nehmen wir per E-Mail an education@liva.linz.at entgegen.

ZUSATZ.ANGEBOTE

Unsere Zusatzangebote bieten allen Konzertbesucher*innen das gewisse Extra, denn wer mehr weiß, der hört auch mehr! Bei entsprechend gekennzeichneten Konzerten gibt es u. a. die Möglichkeit, interaktive Workshops zu besuchen und ausführliches Begleitmaterial zu erhalten, um so mehr über die Musik und ihre Interpret*innen zu erfahren. Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an education@liva.linz.at.