Sarah Maria Sun ©Ruediger Schestag
Di 4 Mai 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Sarah Maria
Sun & Jan
Philip Schulze

1000 Jahre Lied

Die Sopranistin Sarah Maria Sun, weltweit gefeiert als eine der bedeutendsten Stimmen der Gegenwartsmusik, begibt sich auf eine spektakuläre Zeitreise durch das Liedrepertoire des gesamten zurückliegenden Jahrtausends, vom Mittelalter bis zur Moderne, von den Gesängen der Hildegard von Bingen bis zu den Klangwelten des Linzers Bernhard Lang. Ihr Partner an diversen Instrumenten ist Jan Philip Schulze, einer der vielseitigsten Liedbegleiter unserer Zeit und zugleich ein herausragender Interpret zeitgenössischer Musik.

Programm

Lieder von

Hildegard von Bingen (1098–1179)

Neidhart von Reuental (erste Hälfte des 13. Jahrhunderts)

Guillaume de Machaut (zwischen 1300 und 1305–1377)

Johannes Ockeghem (um 1420 bis 1425–1497)

John Dowland (1563–1626)

Claudio Monteverdi (1567–1643)

Henry Purcell (1659–1695)

Joseph Haydn (1732–1809)

Franz Schubert (1797–1828)

Robert Schumann (1810–1856)

Léo Delibes (1836–1891)

Gustav Mahler (1860–1911)

Richard Strauss (1864–1949)

Kurt Weill (1900–1950)

John Cage (1912–1992)

Benjamin Britten (1913–1976)

Wolfgang Rihm (* 1952)

Bernhard Lang (* 1957)

u. a.

Besetzung

Sarah Maria Sun | Sopran

Jan Philip Schulze | Drehleier, Cembalo, Klavier, E-Piano & Schlagwerk