Ensemble Sahib Pashazade © privat
Mo 4 Apr 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
WIEN
TRIFFT
ASERBAIDSCHAN
vergangene Veranstaltung
vergangene Veranstaltung

Hinweis zur Programmänderung: 

Der ursprünglich für diesen Abend geplante Auftritt des russischen Alash Ensembles muss aus aktuellen Gründen leider abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis. Wir freuen uns stattdessen, das Ensemble Sahib Pashazade aus Aserbaidschan begrüßen zu dürfen!


Den Frühling begrüßt „die Stimm-Magierin“ Agnes Palmisano mit gesungenen Wiener G’schichten. Die führende Interpretin des Dudlers, einer Mischform von Jodler und Koloraturgesang,  bewegt sich virtuos im Grenzbereich zwischen Kunst und Unterhaltung. Mit Liedern und Tänzen aus ihrer Heimat faszinieren die Musiker des Ensembles Sahib Pashazade aus Aserbaidschan. Sie präsentieren Mugham, eine traditionelle aserbaidschanische Musikform, die sich durch ein hohes Maß an Improvisation auszeichnet und zum immateriellen Kulturerbe des Landes gehört.

Besetzung

Agnes Palmisano & Trio

Agnes Palmisano | Gesang & Texte

Andreas Teufel | Schrammelharmonika

Daniel Fuchsberger | Kontragitarre

Aliosha Biz | Violine


Ensemble Sahib Pashazade

Sahib Pashazade | Tar

Kamran Karimov | Nagara

Azad Alimammadov | Balaban