Wiener Sängerknaben © Lukas Beck/www.lukasbeck.com
Mi 18 Dez 19:30
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Die Große
Weihnachtsgala

Im Rahmen der Großen Weihnachtsgala präsentieren die Wiener Sängerknaben, deren Ausbildungs- und Chortradition von der UNESCO 2017 ins nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde, Werke, die das Thema „Heimat“ anhand ausgewählter Kompositionen unterschiedlicher Epochen und Nationalitäten beleuchten. Dabei stehen neben Stücken des Mittelalters und der Renaissance sowie alpenländischen Weihnachtsliedern auch traditionelle Melodien aus Frankreich, England, Italien, Rumänien und der Ukraine auf dem abwechslungsreichen Programm, das Bernhard Prammer und Johannes Moritz um festliche Orgel- und Trompetenklängen bereichern.

Programm

Spätmittelalterliche und traditionelle Weihnachtslieder aus dem Alpenraum, Frankreich, England, Rumänien, Italien und der Ukraine, moderne Weihnachtsklassiker sowie Werke von

Lodovico Grossi da Viadana (ca. 1560–1627)

Herwig Reiter (* 1941)


Orgelwerke von

Franz Liszt (1811–1886)

Max Reger (1873–1916)

Johann Baptist Schiedermayr (1779–1840)

Besetzung

Wiener Sängerknaben

Johannes Moritz | Trompete

Bernhard Prammer | Orgel