Antonio Vivaldi © Gemeinfrei
So 24 Mai 14:00
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Vivaldis
„Vier Jahreszeiten“

Kaum ein Werk der Musikgeschichte hat seit der Veröffentlichung 1725 nachfolgende Generationen mehr inspiriert als die wohl bekannteste Komposition Antonio Vivaldis. Dutzende Bearbeitungen zeugen von der nachhaltigen Erfolgsgeschichte der vier Concerti. Die Bruckneruniversität präsentiert einen großen Querschnitt, vom Original bis hin zum Arrangement für ein Jazz-Ensemble.