Bruckner-Jahr 2024

Bruckner-Jahr 2024

Oberösterreichs größter Komponist feiert Geburtstag – und wir feiern mit!

2024 hat das Brucknerhaus Linz doppelten Grund zum Feiern: zum einen den 200. Geburtstag seines Namenspatrons Anton Bruckner, zum anderen sein eigenes 50-Jahr-Jubiläum. Dieses begeht es mit einem Festkonzert der Wiener Philharmoniker, die unter Zubin Mehta Bruckners 7. Sinfonie aufführen – so wie vor exakt 50 Jahren, damals allerdings mit Herbert von Karajan am Pult. Dieser fasste seinerzeit seine Eindrücke von Architektur und Akustik des Brucknerhauses mit den Worten zusammen: „Ein Erlebnis von berauschender Schönheit“. 

Am Programm zu Bruckners 200. Geburtstag beteiligt sich aber nicht nur das Brucknerhaus Linz, auch die anderen Häuser der LIVA, also der Posthof Linz, das Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel sowie LIVA Sport steuern spannende Projekte dazu bei und garantieren somit Vielfalt und außergewöhnliche Zugänge zu Bruckner. 

Der Posthof Linz begibt sich in einer eigenen Konzertreihe unter jungen Songwriter*innen auf die Suche nach Next Bruckner, beauftragte die berühmte São Paulo Dance Company, in einen Dialog mit Bruckners Musik zu treten und bringt Paulus Hochgatterers Auftragswerk Der schlafende Wal zur Uraufführung. 

Ebenfalls ein Auftragswerk ist Der merkwürdige Herr Bruckner, ein Figurentheaterstück, das vom Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel im Brucknerhaus Linz Kindern den Menschen Bruckner nahebringen will. 

Auch Sportbegeisterte kommen nicht zu kurz –  LIVA Sport und der Linz Donau Marathon laden am 15. September zu einem Genusslauf auf der Anton-Bruckner-Laufstrecke, mit Start Alter Dom und Ziel Brucknerhaus Linz, ein! Im Anschluss an den Wettbewerb wird die neu konzipierte Laufstrecke als einmalige, frei nutzbare, permanente „Sinfonie des Laufens“ der Öffentlichkeit übergeben.

Im Brucknerhaus selbst liefert am 1. Jänner das Neujahrskonzert des Bruckner Orchester Linz den Startschuss zum Bruckner-Jahr 2024. Höhepunkte des Internationalen Brucknerfests 2024 sind Konzerte des Cleveland Orchestra unter Franz Welser-Möst an Bruckners Geburtstag in Ansfelden (4. September) und der Wiener Philharmoniker unter Christian Thielemann (19. September) im Brucknerhaus. Außerdem erklingen in einem Zyklus alle elf Bruckner-Sinfonien im Originalklang – ein Erlebnis, das nur die Bruckner-Stadt Linz zu bieten hat. 

Tipp: Bei allen Veranstaltungen des Brucknerhauses* können Schnellentschlossene bis einschließlich 31. März 2023 15 % Frühbucherbonus sparen! Buchen Sie Ihre Tickets zum Jubliläumsjahr 2024 gleich online – im Ticketshop wird der Preis automatisch reduziert.

Alle weiteren Programmpunkte zum Bruckner-Jahr 2024 finden Sie unter anton-bruckner-2024.at

 

*ausgenommen sind das Neujahrskonzert am 1. Jänner 2024 und Geburtstagskonzert am 23. März 2024.

Die Preise finden Sie in der Detailansicht der jeweiligen Veranstaltung.

KARTEN & SERVICE

Brucknerhaus-Service-Center
Untere Donaulände 7, 4010 Linz
Tel. +43 (0) 732 77 52 30
Mail: kassa@liva.linz.at

Öffnungszeiten

Kartenbestellungen sind zudem rund um die Uhr online möglich. Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan und sparen Sie Zeit und Versandkosten mittels print@home.

Die Tages- beziehungsweise Abend­kassa öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Veranstaltungsort.

Di, 10. Sep 24
19:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz
Do, 12. Sep 24
19:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz

INT. BRUCKNERFEST LINZ 24

Jordi Savall &
Le Concert des Nations

Experimentieren
Bruckners „Annullierte“ im Originalklang

Di, 17. Sep 24
16:00 Treffpunkt Foyer Brucknerhaus Linz

ANTONS KIDSCLUB 6-10

„Bruckners Geburtshaus“
Bonus-Kidsclub

Wir machen einen Ausflug in Anton Bruckners Geburtshaus nach Ansfelden.

Do, 19. Sep 24
19:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz

INT. BRUCKNERFEST LINZ 24

Christian Thielemann &
Wiener Philharmoniker

Robert Schumanns „Frühlingssinfonie“ und Bruckners ‚Erste‘ in der „Wiener Fassung“ garantieren große Sinfonik.

Do, 26. Sep 24
19:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz
Di, 1. Okt 24
16:00 Treffpunkt Alter Dom Linz

ANTONS KIDSCLUB 6-10

Bruckners Orgel

Der Organist Bernhard Prammer wird uns zeigen, wie die Orgel, an der Anton Bruckner während seiner Tätigkeit als Linzer Domorganist dreizehn Jahre lang wirkte, klingt.

Fr, 4. Okt 24
19:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz

INT. BRUCKNERFEST LINZ 24

Kent Nagano &
Concerto Köln

Verklären
Bruckners 4. Sinfonie im Originalklang

So, 6. Okt 24
18:00 Großer Saal Brucknerhaus Linz
Do, 10. Okt 24
19:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz

INT. BRUCKNERFEST LINZ 24

Jakob Lehmann & Les Siècles

Vergöttern
Bruckners 9. Sinfonie im Originalklang

Sa, 23. März 24
18:30 Großer Saal Brucknerhaus Linz